Mitteilungen

2024
17 Jul
17. Jul. 2024
Unterbrechung der Trinkwasserversorgung am 23.07.2024 im Gemeindegebiet Beilrode + Graditz + Prausitz geschrieben von Andreas Behlke um 09:00 Uhr lesen ...
! ! ! !     Information über die Unterbrechung der Trinkwasserversorgung am 23.07.2024     ! ! ! !

für das Gemeindegebiet Beilrode mit den Ortslagen

  • Beilrode,
  • Dautzschen,
  • Döbrichau,
  • Döhlen,
  • Großtreben,
  • Last,
  • Neubleesern,
  • Rosenfeld und
  • Zwethau

sowie für die Ortsteile

  • Graditz (einschl. Neusorge) und
  • Prausitz

Wir möchten hiermit informieren, dass es aufgrund dringend notwendiger Reparaturarbeiten am Trinkwassernetz

                                                      am Dienstag, den 23.07.2024,
                                   in der Zeit von 7:30 Uhr bis voraussichtlich 19:00 Uhr


zur Unterbrechung der Trinkwasserversorgung kommt.

Wir möchten Sie bitten, sich darauf einzustellen und im Bedarfsfall mit Wasser zu bevorraten. Die Leitungen sind während der Unterbrechung als unter Druck stehend zu betrachten. Sichern Sie mögliche technische Geräte, entlüften Sie ggf. ihre Kundenanlage und spülen Sie eventuell eingebaute Filter zurück.
Nach Abschluss der Arbeiten sind Druckschwankungen im gesamten Verbandsgebiet möglich, der sich aber nach
kurzer Zeit auf normale Druckwerte stabilisiert. Nachfolgend können ebenfalls leichte Trübungen bzw. Braunfärbungen des Trinkwassers bis zu 3 Tage auftreten. Diese sind gesundheitlich unbedenklich, können aber Textilien verfärben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Zweckverband Beilrode-Arzberg
- Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung –
2024
17 Jul
17. Jul. 2024
Druckverlust am 23.07.2024 im Gemeindegebiet Arzberg bei Wiederbefüllung der TW-Anlagen geschrieben von Andreas Behlke um 08:59 Uhr lesen ...
! ! ! !     Information über Druckverlust / Unterbrechung der Trinkwasserversorgung am 23.07.2024     ! ! ! !

für das übrige Gemeindegebiet Arzberg

Wir möchten hiermit informieren, dass nach Fertigstellung der Reparaturarbeiten am Trinkwassernetz

                                                     am Dienstag, den 23.07.2024,
                               
am späten Nachmittag bei der Wiederfüllung der Trinkwasseranlagaben zu einem Druckverlust mit kurzzeitiger Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in den einzelnen Ortslagen der Gemeinde ARzberg kommen kann.

Wir bitten um entsprechende Beachtung!
2024
04 Jan
04. Jan. 2024
Termine der Verbandsversammlungen/Verwaltungsratssitzungen 2024 geschrieben von Andreas Behlke um 08:00 Uhr lesen ...
Der Zweckverband Beilrode-Arzberg plant für das Jahr 2024 folgende öffentliche Sitzungstermine für Verbandsversammlungen und Verwaltungsräte:

  1. Verwaltungsrat am 05.02.2024 um 09:30 Uhr im Versammlungsraum der Geschäftsstelle des Zweckverbandes
  2. Verbandsversammlung am 05.03.2024 um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Graditz
  3. Verwaltungsrat am 08.04.2024 um 09:30 Uhr im Versammlungsraum der Geschäftsstelle des Zweckverbandes
  4. Verbandsversammlung am 07.05.2024 um 18:30 Uhr im Bürgerhaus Dautzschen
  5. Verwaltungsrat am 12.08.2024 um 09:30 Uhr im Versammlungsraum der Geschäftsstelle des Zweckverbandes
  6. Verbandsversammlung am 03.09.2024 um 18:30 Uhr im Gemeindeamt Arzberg
  7. Verwaltungsrat am 23.09.2024 um 09:30 Uhr im Versammlungsraum der Geschäftsstelle des Zweckverbandes
  8. Verbandsversammlung am 05.11.2024 um 18:30 Uhr im Gemeindeamt Beilrode

Die jeweiligen Tagesordnungen der öffentlichen Sitzungen werden zeitnah veröffentlicht.
2022
01 Jun
01. Jun. 2022
Störungen an technischen Anlagen - Wir sind auch auf Ihre Unterstützung angewiesen! geschrieben von Andreas Behlke um 08:00 Uhr lesen ...
Es kommt von Zeit zu Zeit leider vor, dass technischen Anlagen ausfallen. Einige größere Bauwerke (insbesondere Pumpwerke) sind über das Störmeldesystem erfasst. Der Großteil der Anlagen verfügt jedoch nur über eine optische bzw. akustische Signalisierung im Störungsfall. Gerade bei diesen Anlagen sind wir im Störungsfall auf die Hinweise der Bevölkerung angewiesen, da nicht alle Anlagen jeden Tag durch unsere technischen Mitarbeiter angefahren und kontrolliert werden können.

Wir wären deshalb über eine zeitnahe Information an unseren technischen Bereitschaftsdienst unter 0172 / 3 54 10 76 dankbar!

So kann eine zügige Störungsbeseitigung erfolgen und größere Schäden können vielleicht vermieden werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!